Moderieren und Leiten von Gruppen

Ein Seminar von gewaltfrei handeln in Germete
Veranstaltungstyp: 
Fortbildungen und Trainings

Bei der Arbeit mit Gruppen und Teams stehen Sie häufig vor diesen oder ähnlichen Fragen: Wie kann ich die Menschen aktivieren? Wie kann ich so moderieren, dass alle zu Wort kommen und gehört werden? Wie kann ich die Gruppe, die Einzelnen zur Mitarbeit aktivieren? Wie kann ich zu Beginn die Aufmerksamkeit forcieren? Wie kann ich Wichtiges strukturieren und festhalten?

Das Seminar bietet die Gelegenheit, eine Vielfalt von Prinzipien, Ansätzen und Methoden kennen zu lernen, um dann aus der Fülle heraus zu entscheiden, welche Arbeitsweisen für welche Gruppe in der jeweiligen Situation geeignet sind. Konkret geht es im Seminar um:

  • Grundlagen und Prinzipien der Moderation
  • 1 x 1 der Gruppendynamik
  • Einstiege, Visualisierung und Ergebnissicherung
  • Kooperation fördern
  • Wie gehe ich mit Schweigenden und Vielredenden um?
  • Konstruktive Kommunikation unterstützen

Das Seminar richtet sich an ehren- und hauptamtlich Tätigen in Vereinen, Initiativen, kirchlichen und zivilgesellschaftlichen Gruppen.

Trainer*innen:  Jochen Mangold und Julia Strohmeyer

Zur Anmeldung

Veranstaltungsort
Name: 
Zukunftswerkstatt Ökumene
Straße: 
Quellenstraße 8
Ort: 
34414 Warburg-Germete
Anmeldefrist: 
23.10.2019
Termin
von: 
Freitag, 8. November 2019 - 17:00
bis: 
Samstag, 9. November 2019 - 17:00
Kosten: 
100 -130 € nach Selbsteinschätzung