Multiplikator/innenfortbildung für demokratieorientiertes Handeln zu den Themen Flucht und Asyl

Seminare des Kulturbüros Sachsen e.V.
Veranstaltungstyp: 
Fortbildungen und Trainings
Die Vielzahl und Vielfalt von gegründeten Initiativen in Sachsen, die geflüchtete Personen unterstützen ist beachtenswert. Die Wege des Ankommens wurden vielerorts bereitet. Zu einer gelungenen Migrationspolitik gehört eine vielfältige Teilnahme der Geflüchteten am sozialen, kulturellen und politischen Leben des Aufnahmelandes.Einen Teil können dazu Multiplikator*innen beitragen, die vor Ort Ehrenamtliche begleiten und beraten. Lokal und regional soll ein Rahmen gefunden werden, um einen umfangreichen Austausch zu ermöglichen und belastbare Netzwerke zu gründen. Dafür bieten die Module für Multiplikator/innen eine methodische und fachliche Grundlage.
 
Die Module können einzeln sowie als Fortbildungsreihe besucht werden und finden ab einer Teilnehmendenzahl von mindestens fünf Personen statt.
 
Veranstalter: 
Kulturbüro Sachsen e.V.
Referenten: 
Veranstaltungsort
Name: 
Evangelische Hochschule Dresden
Straße: 
Dürerstraße 25
Ort: 
01307 Dresden
Anmeldefrist: 
26. August 2016
Förderhinweise
Termin
von: 
Mittwoch, 31. August 2016 - 9:15
bis: 
Mittwoch, 14. September 2016 - 16:30
Kosten: 
20 Euro pro Tag
Anmeldekontakt: