Regionalkonflikte in Europa

Fachgespräch des Bund für Soziale Verteidigung in Berlin
Veranstaltungstyp: 
Fachtagungen und Konferenzen
Die Krise in Katalonien hat das Bewusstsein dafür geschärft, dass Konflikte um Autonomie oder Unabhängigkeit bestimmter Regionen auch in Europa keine Seltenheit sind), leider auch nicht ihre Eskalation bis hin zu Bürgerkriegen. Wir brauchen nur an den Jahrzehnte währenden Bürgerkrieg in Nordirland, den Kampf der ETA im Baskenland oder das gewaltsame Auseinanderbrechen des ehemaligen Jugoslawiens zu denken. Dies steht der Wahrnehmung von Europa als einem Raum eines demokratischen Friedens entgegen. (Die Europäische Union erhielt dafür 2012 den Friedensnobelpreis Aber es gibt in Europa auch Regionalkonflikte, für die konstruktive Lösungengefunden wurden – die Aland-Inseln zwischen Finnland und Nordirland sind dafür Beispiele.
 
Veranstaltungsort
Name: 
Global Village (BGV)
Straße: 
Am Sudhaus 2
Ort: 
12053 Berlin
Termin
von: 
Samstag, 29. September 2018 - 10:30
bis: 
Samstag, 29. September 2018 - 17:00
Kosten: 
10 Euro
Anmeldekontakt: 
E-mail: info(at)soziale-verteidigung.de