VERANSTALTUNG ABGESAGT: Abschied vom Friedensprojekt Europa?

Veranstaltung des forumZFD im Rahmen der Bonner Friedenstage
Veranstaltungstyp: 
Vorträge und Abendveranstaltungen

Seit der Wahl von Donald Trump rücken die Europäer in der Außen- und Sicherheitspolitik zusammen. Im Jahr 2017 haben mehrere Mitgliedsstaaten beschlossen, in der Verteidigungspolitik enger zusammenzuarbeiten. Der französische Präsident Emmanuel Macron und Bundeskanzlerin Angela Merkel gingen im Juni dieses Jahres noch einen Schritt weiter und schlugen vor, gemeinsame EU-Eingreifruppen aufzubauen.

Kritik kommt von Friedensorganisationen und Kirchen: so gebe die EU ihre Rolle als Zivilmacht auf. Zudem drohten Armutsbekämpfung, Friedensförderung und Menschenrechte zunehmend einer Fokussierung auf Abschottung und Grenzsicherung zum Opfer zu fallen.
Erleben wir den Abschied vom Friedensprojekt Europa? Oder übernimmt die Europäische Union lediglich Verantwortung im Rahmen einer veränderten Weltordnung? Diese Fragen möchten die Veranstalter mit Gästen aus Politik, Friedensforschung und Zivilgesellschaf diskutieren.

Veranstalter: 
Stadt Bonn
Veranstaltungsort
Name: 
Altes Rathaus
Ort: 
Bonn
Termin
von: 
Montag, 17. September 2018 - 19:00
bis: 
Montag, 17. September 2018 - 21:00