What the FuK? Junge Perspektiven in der / auf die Friedens- und Konfliktforschung

Workshop der Jungen AFK in Jena
Veranstaltungstyp: 
Fachtagungen und Konferenzen

Das Sprecher/innenteam der Jungen AFK reist dieses Jahr durch den deutschsprachigen Raum, um mit jungen Wissenschaftler*innen (Studierende, Promovierende und alle Interessierten) ins Gespräch zu kommen, die Friedens- und Konfliktforschung aus einer jungen Perspektive heraus zu stärken und Argumente für eine Hinwendung zu diesem Arbeits- und Forschungsfeld zu sammeln.

Im Mai sind wir zu Gast im Haus auf der Mauer/Internationales Centrum und wollen mit Euch/Ihnen unter anderem folgende Fragen diskutieren: Wieso lohnt sich die Beschäftigung mit der Friedens- und Konfliktforschung? Wie schärft die Friedens- und Konfliktforschung meinen Blick auf gesellschaftspolitische Phänomene lokaler und globaler Natur? Welche Möglichkeiten der Partizipation bieten sich jungen Friedensforscher/innen? 

Mehr Informationen

Veranstalter: 
Arbeitskreis Junger WissenschaftlerInnen der Arbeitsgemeinschaft für Friedens- und Konfliktforschung e.V.
Referenten: 
Veranstaltungsort
Name: 
Haus auf der Mauer / Internationales Zentrum
Straße: 
Johannisplatz 26
Ort: 
07743 Jena
Anmeldefrist: 
Förderhinweise
Termin
von: 
Freitag, 12. Mai 2017 - 12:30
bis: 
Freitag, 12. Mai 2017 - 17:00
Kosten: 
Anmeldekontakt: 
junge-afk(at)web.de