Zentrum Frieden

Programm zum Thema Frieden auf dem Evangelischen Kirchentag 2015 in Stuttgart
Veranstaltungstyp: 
Sonstige

"Stellen wir den Frieden ins Zentrum. Ins Zentrum der Stadt. Ins Zentrum unserer Gedanken. Ins Zentrum von Gesellschaft, Politik und Kirche." Das haben sich 38 Friedensorganisationen und kirchliche Institutionen zum Ziel gesetzt. Beim Deutschen Evangelischen Kirchentag 2015 (DEKT) in Stuttgart präsentieren sie ihren Schatz an Erfahrungen und Friedenswissen im Zentrum Frieden. Sie fordern Abrüstung, die Überwindung des Krieges und den Abschied von militärischer Logik. Und sie bieten einen Raum für Austausch, Diskussion und die Entwicklung
friedenspolitischer Alternativen.

Gäste aus Kirche, Politik und Gesellschaft, Aktivistinnen und Künstler, Bundestagsabgeordnete und Religionswissenschaftler, Philosophinnen und Denker nähern sich den Themen Gewaltfreiheit, Zivile Konfliktbearbeitung und der Bekämpfung ungerechter Strukturen auf unterschiedlichen Wegen. Dabei entsteht ein buntes Programm aus Bibelarbeiten und Gottesdiensten, Podiumsdiskussionen und Vorträgen, Workshops, Ausstellungen und Filmvorführungen.

Mehr Informationen

Veranstaltungsort
Name: 
Gemeindehaus der Friedenskirchengemeinde Stuttgart
Straße: 
Schubartstr. 12
Termin
von: 
Donnerstag, 4. Juni 2015 (Ganztägig)
bis: 
Samstag, 6. Juni 2015 (Ganztägig)