Zwischen Zweifeln und Fortschritten: Der SDG-Gipfel der Vereinten Nationen

Eine Veranstaltung der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen e.V. (DGVN) in Berlin
Veranstaltungstyp: 
Vorträge und Abendveranstaltungen

Zahlreiche Staats- und Regierungschefs kommen vom 24.-25. September 2019 in New York zum ersten SDG-Gipfel zusammen, um vier Jahre nach Verabschiedung der Agenda 2030 mit ihren 17 Zielen für Nachhaltige Entwicklung (SDGs) darüber zu beraten, wie die Umsetzung der Ziele gelingen kann.

Aus diesem Anlass lädt die Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen e.V. (DGVN) zu einer Veranstaltung ein, um eine erste Bilanz zu ziehen und einen Ausblick zu wagen:
Welche Fortschritte konnten bereits erzielt werden und wo gibt es die größten Missstände? Auf welche grundlegenden Veränderungen kommt es in den nächsten Jahren an, um die SDGs erreichen zu können? Und welche Impulse für stärkeres Handeln und notwendige Reformen können vom SDG-Gipfel der Vereinten Nationen ausgehen?

Programm und Anmeldung

Veranstalter: 
Referenten: 
Veranstaltungsort
Name: 
Urania
Straße: 
An der Urania 17
Ort: 
10787 Berlin
Anmeldefrist: 
Förderhinweise
Termin
von: 
Dienstag, 24. September 2019 - 18:30
bis: 
Dienstag, 24. September 2019 - 20:00
Kosten: 
Anmeldekontakt: