Veranstaltungen

Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungshinweise der Plattform Zivile Konfliktbearbeitung und ihrer Mitgliedsorganisationen sowie weiterer Akteurinnen und Akteure.


 

Erste Verleihung des Roland-Vogt-Friedenspreises am 12. September in Kaiserlautern

Initiative der Kampagne „Stopp Air Base Ramstein"

Auf Initiative der Kampagne „Stopp Air Base Ramstein" wird ab 2020 jährlich der Roland-Vogt- Friedenspreis an eine Aktivistin oder einen Aktivisten der Friedensbewegung vergeben, die oder der sich in der Tradition von Roland Vogt dauerhaft für Frieden, Abrüstung und zivile Konfliktlösungen in außerordentlicher Weise engagiert.

Termin
von: 
Samstag, 12. September 2020 - 19:00
bis: 
Samstag, 12. September 2020 - 22:00

Ausbildung: Berater*in für gewaltfreie Konflikttransformation und soziale Bewegungen

Ein Angebot der KURVE Wustrow (24.-27.09.2020)

Die 16-monatige praxisorientierte Ausbildung der KURVE Wustrow qualifiziert für den Einsatz als Fachkraft im Zivilen Friedensdienst oder auch für die Arbeit in sozialen Bewegungen im In- und Ausland. Sie findet (voraussichtlich) vom 24.09.2020 bis zum 27.09.2020 statt.

Termin
von: 
Donnerstag, 24. September 2020 (Ganztägig)
bis: 
Sonntag, 27. September 2020 (Ganztägig)

Englischsprachige "Practitioner Trainings" der KURVE Wustrow

September bis November 2020

Die englischsprachigen "Practitioner Trainings" der KURVE Wustrow finden wieder von September bis November statt. Gestartet wird im September mit einem Seminar zur digitalen Sicherheit von Frieden- und Menschrechtsaktivist*innen. Im Oktober gibt es nach zwei Jahren wieder das Menschenrechtstraining "Defending Human Rights". Beendet wird die Reihe mit Trainings zum Anti-Bias-Ansatz und zur Projektplanung.

Termin
von: 
Montag, 28. September 2020 (Ganztägig)
bis: 
Freitag, 13. November 2020 (Ganztägig)

Konflikte als Chance. Berufsbegleitende Fortbildung in gewaltfreier Konfliktkultur

Oktober 2020 – Februar 2021

Konflikte entstehen überall da, wo Menschen zusammenkommen: im privaten, beruflichen Umfeld oder im politischen Engagement. Die Chance auf eine positive und wertschätzende Begegnung liegt darin, sich mit diesen Konflikten auseinanderzusetzen. Wenn Sie Konflikte als Chance begreifen wollen und Stärkung suchen für Konflikte, dann bietet Ihnen diese Fortbildung hierzu die Möglichkeit.

Termin
von: 
Donnerstag, 1. Oktober 2020 - 17:00
bis: 
Sonntag, 28. Februar 2021 - 15:00

Religion – Macht – Frieden“: Religionen als Friedensstifter*innen? Friedensethik/-theologie vor den Herausforderungen aktueller Friedenspolitik

Seminar von gewaltfrei handeln am 15.-18. Oktober 2020 in Germete

In diesem Seminar erhalten Sie einen Einblick in ein spannendes Forschungsgebiet – Religionen und Religionsgemeinschaften als wichtige Akteurinnen, die Friedensprozesse anregen und begleiten, gewaltfreien Widerstand mobilisieren und ihre Ressourcen zum Schutz bedrohter Menschen nutzen.

Termin
von: 
Donnerstag, 15. Oktober 2020 - 17:00
bis: 
Sonntag, 18. Oktober 2020 - 14:00

We shall overcome!“ - Gewaltfrei aktiv für die Vision einer Welt ohne Gewalt und Unrecht. Drei biographische Zugänge

Tagung am 17. Oktober 2020 in Gammertingen

Zu dieser bereits achten Tagung "’We shall overcome!’ Gewaltfrei aktiv für die Vision einer Welt ohne Gewalt und Unrecht" sind Menschen eingeladen, die sich ermutigen lassen wollen in ihrem eigenen Engagement für eine gerechtere, friedvollere und zukunftsfähige Welt. Unter anderem wird nach den Vorträgen Gelegenheit zum Austausch sein.

Termin
von: 
Samstag, 17. Oktober 2020 - 10:00
bis: 
Samstag, 17. Oktober 2020 - 18:30

Transformative Peace Education

21-23 October 2020: Three-day training course conducted by the Berghof Foundation

The three-day course "Transformative Peace Education: From Conflict to Dialogue in Theory and Practice" provides theoretical basics informed by current issues as well as insights into proven methods from the Berghof Foundation’s peace education practice in Germany and abroad.

Termin
von: 
Mittwoch, 21. Oktober 2020 (Ganztägig)
bis: 
Freitag, 23. Oktober 2020 (Ganztägig)

Certificate of Advanced Studies (CAS) in Religion, Peace & Conflict

SwissPeace Course: November 2020 - August 2021

What is the significance of religion in peacebuilding around the world? Reflect on the potential religions have for building peace and driving conflict.

Termin
von: 
Donnerstag, 12. November 2020 (Ganztägig)
bis: 
Freitag, 20. August 2021 (Ganztägig)

Certificate of Advanced Studies (CAS) in Civilian Peacebuilding Essentials

SwissPeace Course: November 2020 - August 2021

Gain insights into research and practice of civilian peacebuilding and broaden your skills to work in fragile contexts.

Termin
von: 
Donnerstag, 12. November 2020 (Ganztägig)
bis: 
Freitag, 20. August 2021 (Ganztägig)

Menschenrechtsbeobachtung in Chiapas/Mexiko

Vorbereitungsseminar von CAREA e.V. in Zusammenarbeit mit der Heinrich Böll Stiftung Rheinland-Pfalz vom 14.-17. Mai 2020, in der Nähe von Kassel

CAREA führt zweimal jährlich Vorbereitungsseminare für den Einsatz als Menschenrechtsbeobachter*in in Chiapas/Mexiko durch. Das nächste Seminar findet vom 12.-15. November und vom 10.-13. Dezember 2020 in der Nähe von Kassel statt.

Termin
von: 
Donnerstag, 12. November 2020 (Ganztägig)
bis: 
Sonntag, 13. Dezember 2020 (Ganztägig)

Seiten