Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen e.V.

AnsprechpartnerIn in der Organisation: 
Dr. Beate Wagner

Die Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen (DGVN) besteht seit 1952 als eingetragener Verein. Sie informiert konstruktiv kritisch über die Ziele, Aktivitäten und Institutionen der Vereinten Nationen. Als überparteilicher und unabhängiger Zusammenschluss von Wissenschaftlern, Praktikern aus dem UN-System und außenpolitisch Engagierten haben wir uns besonders dem kritischen Hinterfragen und Begleiten der deutschen VN-Politik verpflichtet. Herausragende Arbeitsschwerpunkte sind die Friedens- und Sicherheitspolitik, der Menschenrechtsschutz, die menschliche Entwicklung, Bevölkerungsfragen und die UN-Reform. Unsere Zweimonatszeitschrift Vereinte Nationen wendet sich mit Analysen, aktuellen Berichten und Dokumentationen an alle VN-Interessierten. Sie ist die einzige deutsche Fachzeitschrift für die Vereinten Nationen und ihre Sonderorganisationen. Um eine zunehmend kooperative Lösung der Weltprobleme voranzutreiben, bietet die DGVN Publikationen an, organisiert Tagungen, Podiumsdiskussionen und Gesprächskreise. Besondere Aufmerksamkeit widmen wir auch der politischen Bildungsarbeit: Mittels den thematisch sehr weit gefächerten Basisinformationen bieten wir Grundlageninformationen zu vielen Themenfeldern der Weltpolitik an.

Von der Verfasserin angegebene Themenschwerpunkte: multilaterale Konfliktbearbeitung, Qualifizierung (im Sinne von Bildungsarbeit)

Publikationen:
VEREINTE NATIONEN: Zeitschrift für die Vereinten Nationen und ihre Sonderorganisationen. Die Fachzeitschrift informiert über die Tätigkeit der Weltorganisation, analysiert die Weltprobleme im Spiegel der Vereinten Nationen, behandelt die Themen Friedenssicherung, Nord-Süd, Menschenrechte, Fortbildung des Völkerrechts und dokumentiert alle Entschließungen des Sicherheitsrats in vollem Wortlaut mit Abstimmungsergebnis.
Die Zeitschrift erscheint im Nomos Verlag und ist dort oder über den Buchhandel zu beziehen. Das Inhaltsverzeichnis aktueller und zurückliegender Hefte ist einzusehen unter: http://www.dgvn.de/

Adressdaten
Adresstyp: 
Dienstlich
Straße und Hausnummer: 
Zimmerstraße 26/27
Land: 
Deutschland
Berlin
E-Mail: 
Telefon: 
030-25937520
Fax: 
030-25937529